Deutscher Schulverein Changchun

Sie befinden sich hier: Allgemein >

Der Deutsche Schulverein Changchun der Deutschen Internationalen Schule Changchun (DISC) ist ein Verein nach deutschem Recht. Er fungiert, wie bei deutschen Auslandsschulen üblich, als Träger der DISC.

„Foto folgt“

Neben den ordentlichen Mitgliedern sind die VW AG, die AUDI AG, die Volkswagen (China) Investment Co. Ltd. und FAW VW als Verwaltungsmitglieder am Verein beteiligt. Die Mitgliedschaft ist für ein Elternteil der an der DISC beschulten und der im Kindergarten betreuten Kinder verpflichtend. Darüber hinaus kann jeder, der die Schule fördern und unterstützen möchte, Mitglied des Deutschen Schulvereins Changchun werden.

 

Der Deutsche Schulverein Changchun hat als wesentliche Aufgabe die juristische, organisatorische und finanzielle Gesamtverantwortung für die Einrichtung, den Unterhalt sowie den Ausbau der Schule und des Kindergartens. Er trägt die Gesamtverantwortung für die Erreichung von Schul- und Kindergartenzielen und ihm obliegt die Verhandlungsführung mit chinesischen Behörden, der chinesischen Partnerschule und dem chinesischen Partnerkindergarten.

Für Schulleitung und das an der Schule beschäftigte Personal ist der Schulverein Arbeitgeber.

Diese Aufgaben werden im Deutschen Schulverein Changchun durch den Vorstand wahrgenommen, der den Verein nach innen und außen vertritt. Der Deutsche Schulverein Changchun hat bis zu fünf Vorstandsmitglieder, von denen bis zu drei aus den Reihen der ordentlichen Mitgliedern gewählt werden. Zwei Vorstände werden durch die Verwaltungsmitglieder bestellt.

Der Vorstand des Deutschen Schulvereins Changchun:

Kexin Dick-Sun

1. Vorsitzende

[email protected]

Die 1. Vorsitzende des Deutschen Schulvereins ist Kexin Dick-Sun. Aktuell als Senior Managerin des „Mitarbeiter Qualifizierung- und Entwicklungszentrum“ der FAW-Volkswagen (ehemalige FAW-VW Akademie) verfügt sie über umfassende Kenntnisse u. a. in den Bereichen Produkttechnik, Robotik/Digitalisierung, Berufsausbildung, und neue digitale Lernmedien. Durch ihre langjährige internationale Erfahrung an unterschiedlichen Standorten der Volkswagen AG hat sie umfangreiche Kenntnisse über die kulturellen und schulischen Herausforderungen.

Katja Jiménez

2. Vorsitzende

[email protected]

Fr. Jiménez hat seit September 2022 die Aufgaben des Finanzvorstands in der DISC übernommen. Sie arbeitet seit 2021 als Produktmanagerin in der Baureihe der FAW-VW. Weitreichende Erfahrung u.a. in den Bereichen, Organisation, Finanz und interkulturelles Management sammelte sie als Leiterin internationaler Projekte bei der Volkswagen AG. Durch ehrenamtliche Tätigkeit in der Elternvertretung von Kindergarten, Schule und der Wolfsburger Stadtelternvertretung hat sie sich insb. für die Verbesserung des Bildungsangebots engagiert.

 

Helmut Stettner

Personalvorstand

[email protected]

Aktuell arbeitet H. Stettner als Vorstandsvorsitzender der neu gegründeten Audi FAW NEV Company. Mit seinen dreißigjährigen Erfahrungen in unterschiedlichen Führungspositionen der Automobil­industrie verfügt er umfangreiche Kenntnisse in Entwicklung, Produktion und Produktmanagement. Auch sein fünfjähriger China-Einsatz als Werksleiter bei FAW-VW vermittelten ihn die wichtigen interkulturellen Erfahrungen, die ihm bei seinen schulischen Aufgaben helfen werden.

 

 

 

 

Vorstandsassistentin

 

Unsere Schulträger sind:

Unsere Schulträger sind: