Malwettbewerb “Meine Schule”

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 15. März 2013

Der Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA) rief zu einem Malwettbewerb mit dem Thema „Meine Schule“ auf. Alle Schüler der Klassen 1-3 konnten teilnehmen. Die zwei Siegerbilder werden dann auf der WDA-Tagung in Berlin Ende April präsentiert. Selbstverständlich sollte da auch unsere Deutsche Internationale Schule Changchun vertreten sein. So führten wir den Wettbewerb in den letzten Kunststunden durch. Die Schüler hatten viele Ideen, was das Besondere an der DISC ist. Es wurden Fensterbilder, ganze Klassenzimmer, der Pausenhof, die Mitschüler und vieles mehr gezeichnet. Die Auswahl der Siegerbilder war für die Jury, bestehend aus den Kunstlehrerinnen und einer Vertreterin des Elternbeirats nicht leicht. Jengira Brosch aus der 2. Klasse zeichnete die Kantine mit diversen Gerichten sehr detailliert. Paul Fechner aus der 3. Klasse fertigte eine Collage des Gebäudes an. Dabei legte er großen Wert auf die silberne Kugel. Diese beiden Schüler gewannen den Wettbewerb und bekamen als Anerkennung neben einer Urkunde ein Kalligrafie-Set. Alle anderen Schüler erhielten eine Teilnehmerurkunde.

B.Mooser

slider