Besuch Dr. Blessing

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 22. November 2017

Zur großen Freude des Kindergartens und der Grundschule kam am Mittwoch, 22. November 2017 Herr Dr. Blessing, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereich ‘Personal und Organisation’ aus Wolfsburg zu Besuch. In Begleitung von Herrn Hueber (Executive Vice President für Human Resources, Organisation und ITP, Volkswagen China Investmentgesellschaft), Herrn Kupke, Herrn Wang  und weiteren Gästen wurde er vom Vorsitzenden des Schulvereins Herrn Strukelj im Foyer begrüßt. Herr Strukelj erläuterte die Notwendigkeit einer grundlegend umfassenden Schulbildung für die Zukunft durch die Herausforderungen der Globalisierung und der Digitalisierung. Bei der anschließenden Führung durch die deutsche Grundschule und den deutschen Kindergarten gab der Schulleiter Herr Diehm Informationen zum Status der DISC als genehmigte deutsche Auslandsschule im Verbund der 140 deutschen Auslandsschulen, die durch die Zentralstelle für Auslandsschulwesen (ZfA) in Bonn koordiniert werden. In der 2. Klasse erhielt die Delegation Einblicke in den Englisch-Unterricht des britischen Native Speakers, der den Schülern sichtlich Spaß bereitete. Auch den Besuchern, wie es die Gesichter der Besucher erkennen lassen.  Der um mehrere Stunden erweiterte  Stundenplan in der Grundschule liegt hauptsächlich begründet in der Verstärkung des Unterrichts in Chinesisch und Englisch. Zusätzliche shared lessons mit der amerikanischen Schule in Kunst, Musik oder Sport ab der 1. Klasse und Englischbegleitung ab dem Kindergarten haben zu großen Erfolgen im Spracherwerb bei den Kindern geführt. Bei der Führung durch die im August neu bezogenen Räume des Kindergartens wünschten sich viele Delegationsmitglieder, sie hätten einen solch gut ausgestatteten Kindergarten selbst erleben dürfen. Zur großen Überraschung und Freude der Kinder überreichte Dr. Blessing Lego-Robotic-Kästen, was von einem Kind mit den Worten kommentiert wurde: „ Mit denen kann man die Spielsachen aufräumen lassen.“ Herzlichen Dank für den Besuch und die Geschenke!