Förderangebot

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe >

In jedem Schuljahr bietet die Schule ein differenziertes Angebot an Förderkursen an, das sich an den Bedürfnissen der Schüler orientiert und jedes Jahr im Kollegium schülerindividuell beraten und geschaffen wird. Unser Förderangebot trägt der schulartenübergreifenden Struktur der Schule Rechnung, ebenso dem Umstand, dass wir viele Kinder unterrichten, bei denen Deutsch Zweit- oder Fremdsprache ist (DaZ, DaF), und die demzufolge den Gebrauch der deutschen Sprache praktizieren, intensivieren oder schlicht ,auffrischen‘ möchten.

Auch in diesem Schuljahr finden förderbedürftige Kinder der Grundschule und Sekundarstufe Unterstützung in Mathematik, Englisch, Chemie und Deutsch – sowohl fachlich in den Bereichen Hör-, Lese-,  Textverstehen und Schreiben als auch im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Das Ziel dieser Förderung besteht darin, Nachholbedarf in der Weise zu kompensieren, dass eine größtmögliche Angleichung an Sprachvermögen wie Lernniveau und -tempo in der jeweiligen Klassenstufe erreicht werden kann: Förderunterricht soll demnach sich selbst – für jedes Kind betrachtet – unnötig machen, denn Sprachdefizite dürfen keine Barrieren für die Kinder darstellen, erfolgreich im Fachunterricht zu lernen.