Sport

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe > Fächer >
Bewegung, Spiel und Sport sind für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen unentbehrlich. Eine ausgewogene Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrung unterstützt die gesunde physische, psychische und intellektuelle Entwicklung des Menschen. Sich-Bewegen ist für Kinder ein Grundbedürfnis und Ausdruck ihrer Lebensfreude.
Es ist damit für eine gesunde emotionale Entwicklung unentbehrlich. Die sich vor allem in der Grundschule vollziehende intensive Wachstumsphasen erfordern Bewegung für die Entwicklung der körperlichen Fähigkeiten.
Über die körperliche Entwicklung hinaus ergeben sich vielfältige Anreize für die kognitive und soziale Entwicklung. Somit resultiert für Sportunterricht der Auftrag den Erwerb grundlegender motorischer Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie die Einbeziehung erzieherischer Aspekte wie eine gesunde Lebensführung, angemessenes Sozialverhalten, eine sinnvolle Freizeitgestaltung sowie Handlungskompetenz in den verschiedenen Bereichen der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur zu erreichen.
Wie auch Kunst und Musik wird Sport ab der sechsten Klasse im gemeinsamen Unterricht von der CAIS durchgeführt zusammen mit den CAIS-Schülern und auf Englisch. Wir stehen hier jedoch in engem Kontakt mit der CAIS und konnten bislang die wenigen Probleme schnell klären.
Verantwortliche Fachlehrerin für den Bereich Sport: Fr. Kunk und Frau Madl