Englisch

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe > Fächer >

Im Englischunterricht an der DISC lernen die Schüler in verschiedenen Lern- und Sozialformen und mit unterschiedlichen Methoden Kompetenzen im Umgang mit der englischen Sprache auf Grundlage des thüringischen Curriculums.

Da für Schüler in China die englische Sprache oft die einzige Möglichkeit ist, mit chinesischen Gleichaltrigen oder anderen ausländischen Schülern Kontakt aufzunehmen, liegt ein Hauptaugenmerk auf der Förderung der Kommunikationsfähigkeit. Im interkulturellen Lernen wird an die Erfahrungswelt der Schüler angeknüpft, wobei die Tatsache, dass die Schüler nun am Schulleben der CAIS (Changchun American International School) teilnehmen und auch in den Pausen sowie im gemeinsamen Unterricht in Sport, Musik und Kunst Englisch sprechen, dies sehr unterstützt.

Auch der Englischunterricht orientiert sich am Lehrplan des Bundeslandes Thüringen und entspricht damit den Vorgaben für deutsche Auslandsschulen der Regionen 20 und 21. Für das Fach Englisch ist der Lehrplan über die Homepage des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung (ThILLM) für alle Schulformen abrufbar. Als Lehrwerk benutzen wir Englisch G 2000 von Cornelsen neben akutellen Texten, und anderen Informationsträgern.

In der Grundschule wird „English Conversation“ angeboten. Hier wird Erlerntes vertieft und oft spielerisch, in jedem Fall kommunikativ den Schülern die angelsächsische Sprache und Kultur nahegebracht.

Verantwortlicher Lehrer für das Fach Englisch: Frau Madl

 

australian-flag-1034793-s grunge-flag-1351206-m stock-photo-35003702-ireland-flag-blowing-in-the-wind