Chemie

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe > Fächer >

20140909_085811Auch der Chemieunterricht an der DISC orientiert sich am Lehrplan des Bundeslandes Thüringen und entspricht damit den Vorgaben für deutsche Auslandsschulen der Regionen 20 und 21. Für das Fach Chemie ist der Lehrplan über die Homepage des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung (ThILLM) für alle Schulformen abrufbar.

Auf Seite 8 des Lehrplans Chemie für das Thüringer Gymnasium finden sich folgende Ziele eines zeitgemäßen Chemieunterrichtes, die auch in unserer Unterrichtspraxis eine zentrale Rolle spielen:

  • Kenntnisse über Stoffe, stoffliche und energetische Änderungen und die zu Grunde liegenden Änderungen auf der Teilchenebene zu vermitteln und damit den Schüler in die Lage zu versetzen, die Vorgänge in seiner Umwelt angemessen zu verstehen,
  • zum Erkennen der persönlichen Verantwortung beim Umgang mit Substanzen im privaten und gesellschaftlichen Bereich zu führen,
  • zum Verständnis der Möglichkeiten und Grenzen der Umweltbeeinflussung durch chemische Prozesse beizutragen,
  • Bereitschaft und Engagement bei der Lösung von Schlüsselproblemen (Welternährung, Erhaltung und Schutz der Natur, Umgang mit Rohstoffen/fossilen Brennstoffen) zu entwickeln.

Verantwortliche Lehrkraft für das Fach Chemie: Hermann Diehm