Neue Praktikantinnen

Sie befinden sich hier: Praktikanten > Neuigkeiten > 09. September 2014

Die DISC leistet auch in diesem Schuljahr wieder Ausbildungsarbeit an der Basis: Der pädagogische Nachwuchs ist seit Schuljahresbeginn bis zu den Herbstferien durch zwei Praktikantinnen, Frau Julia Köpke (erste Reihe Mitte) und Frau Laura Mogl (erste Reihe links), vertreten, die studienbegleitend einen Einblick in Schulleben, Unterrichtsgestaltung und Schulorganisation erhalten möchten.

Frau Köpke, die Deutsch und Sozialpädagogik  (Lehramt an Beruflichen Schulen) an der Universität Dresden im vierten Semester studiert, wird von Herrn Dr. Bizard betreut und übernimmt – neben Hospitationen in der Sekundarstufe und Mitwirkung im Grundschulprojekt „Ich – Du – Wir“ – begleiteten Unterricht in den Klassen 6, 7 und 10.

Frau Platzek betreut Frau Mogl (sie studiert Grundschullehramt in Bamberg im sechsten Semester), die in der Grundschule, ebenfalls mit eigenständigem Unterricht, ,praktiziert‘ und auch im genannten Projekt mitarbeitet.

Die DISC, die sich mittlerweile eines regen Interesses an Praktikanten erfreut, bietet diese Möglichkeit der Praxisorientierung gern an, denn auch die Schule ,gewinnt‘ – etwa durch Impulse, den Außenblick auf den Lehrer durch die Hospitanten oder – ganz profan, aber umso dankbarer – dadurch, dass die Praktikanten Betreuungen von Klassen übernehmen.

IMG_3321-hp