Mündliche Prüfung in Seoul

Sie befinden sich hier: Sekundarstufe > Neuigkeiten > 01. Juni 2012

Vom 31.05. bis zum 5.6. waren Ainhoa Rohrbeck, Florian Fehr und Philip Koch zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Baumert in Seoul, um an dem mündlichen Teil der Sek-1-Abschlussprüfung in der Deutschen Schule Seoul International teilzunehmen. Wie immer wurden sie sehr herzlich empfangen. Nachdem sie am Freitag die Fächer erfahren hatten, in denen sie geprüft werden sollten, waren sie am Samstag noch auf einer koreanischen Hochzeit eingeladen. Am Montag absolvierten sie die Prüfungen erfolgreich und feierten abends mit den ortsansässigen 10klässlern ausgelassen, bevor sie am Dienstag nach Hause flogen. Sie werden die Stadt Seoul und die dortige Deutsche Schule sicherlich in guter Erinnerung behalten.

Siehe auch:

Sek-1-Abschlussprüfung Seoul

Interview mit der 10.Klasse