Konzept

DISC Kulturzentrum

Die DISC versteht sich als ein Ort der Begegnung und des interkulturellen Dialogs für die internationale Expat-Gemeinde sowie die lokale chinesische Bevölkerung. Im Oktober 2019 hat die Schule ein eigenes DISC Kulturzentrum ins Leben gerufen: Zielsetzung ist die Vernetzung und Information sowie die Organisation ausgewählter Veranstaltungen. Neben Konzerten, Lesungen und Museumsbesuchen zählen auch Ausflüge und Themenabende dazu. Das Kulturprogramm soll Neugier und Lust auf China im Allgemeinen und Changchun im Besonderen wecken.

Für das DISC Kulturzentrum hat sich die Schule namhafte Unterstützung gesichert: Neben Generalkonsul Biermann engagieren sich die Personalvorstände der Volkswagen AG und FAW-VW als Kulturbotschafter der DISC.