Beginn des Schuljahre 2018/2019: Erste Konferenz am 24.08.2018 / Beginning of the school year 2018/2019: First conference on 24.08.2018

Sie befinden sich hier: Grundschule > Neuigkeiten > 27. August 2018

Liebe Eltern und Freunde der DISC,

mit der ersten Konferenz des Schuljahres sind zahlreiche Initiativen verbunden. Diese wurden heute besprochen und vorgestellt:

  1. Das neue Curriculum (für Kindergarten und Grundschule) wird ab sofort umgesetzt. Im Kindergarten geht es vor allem um differenzierte Bildungsangebote und reflektiertes Lernen. Für die Grundschule sind Mehrsprachigkeit, Altersmischung und fächerübergreifender, kompetenzorientierter Unterricht der Schwerpunkte.
  2. Ab sofort nimmt unser Kindergarten auch 2jährige Kinder auf. Die Nestgruppe hat bereits 7 Kinder und wird von Birgit geleitet.
  3. Im Kindergarten und in der Grundschule gibt es jetzt chinesische Studenten als Praktikanten. Diese Studenten haben bereits 6 Semester Germanistik Studium hinter sich gebracht und können mit den Kindern in Deutsch und natürlich auch in Chinesisch kommunizieren.
  4. Ab sofort wird in den Klassen im Team unterrichtet – auf Deutsch und Englisch. Zusätzlich gibt es „Englischstunden“ ab der ersten Klasse und im Kindergarten. Unsere australischen Kollegen gewährleisten, dass Englisch authentisch unterrichtet wird.
  5. Die Schulwoche für die Grundschulkinder wird neue strukturiert, an jedem Tag gibt es ein „High Light“! Montag: Vollversammlung (zeitweise Beteiligung des Kindergartens), Dienstag und Donnerstag „AG Tag“. Mittwoch „Disco Pause“ (jeweils eine Jahrgangsstufe bzw. Klasse bereitet das Musikprogramm vor) und Freitag Präsentation von Arbeitsergebnissen aus Grundschule und Kindergarten.
  6. Die gemeinsame Unterrichtsvorbereitung der Lehrkräfte hat bereits begonnen, auf Deutsch und Englisch! Das Lehrerteam bereitet „Topics“ vor und verknüpft diese mit den angestrebten Kompetenzen und den fachlichen Inhalten.

Alle diese Veränderungen müssen kommuniziert werden – die DISC und ihre Arbeit muss „sichtbar“ werden. Dazu gehört, dass wir offen sind für Besucher, Feedback und Anregungen. Hiermit lade ich Eltern und alle interessierten Menschen ein, unsere Schule zu besuchen und sich von der Qualität der Arbeit im Kindergarten und Grundschule zu überzeugen. Wir wünschen uns einen Dialog mit Eltern und Partnern.

Darüber hinaus möchten wir uns mehr dem Gastland „CHINA“ gegenüber öffnen und den Kindern so die Begegnung mit chinesischer Kultur, Sprache und Tradition ermöglichen ( „China Kompetenz“).

Wir hoffen, wir haben Ihre Neugier geweckt. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei und sehen Sie sich um. Wir freuen uns!

Für das Team
Reinhard Roth

 

Dear parents and friends of DISC,

There are many initiatives associated with the first conference of the school year. These were discussed and presented today:

  1. The new curriculum (for kindergarten and primary school) will be implemented immediately. Kindergarten is all about differentiated educational offers and reflected learning. For the elementary school multilingualism, age mixture and interdisciplinary, competence-oriented instruction are the focal points.
  2. From now on, our kindergarten also accepts 2-year-olds. The nest group already has 7 children and is led by Birgit.
  3. In kindergarten and elementary school there are now Chinese students as interns. These students have already completed 6 semesters of German studies and can communicate with the children in German and of course in Chinese.
  4. From now on classes will be taught in the team – in German and English. In addition, there are „English lessons“ from the first grade and kindergarten. Our Australian colleagues ensure that English is authentically taught.
  5. The school week for the primary school children is being restructured, every day there is a „high light“! Monday: General Assembly (occasionally participation of the kindergarten), Tuesday and Thursday „AG Day“. Wednesday „Disco break“ (one class or class prepares the music program) and Friday presentation of work results from elementary school and kindergarten.
  6. Teachers have started to prepare their lessons in German and English! The team of teachers prepares „Topics“ and links these with the desired competences and subject-specific content.

All these changes need to be communicated – the DISC and its work must become „visible“. This includes being open to visitors, feedback and suggestions. I hereby invite parents and all interested people to visit our school and to convince themselves of the quality of work in kindergarten and elementary school. We wish for a dialogue with parents and partners.

In addition, we would like to open ourselves more to the host country „CHINA“ and thus enable the children to encounter Chinese culture, language and tradition („China competence“).
We hope we have aroused your curiosity. Just stop by and have a look around.

We’re glad to meet you soon!

For the team
Reinhard Roth